Unverantwortungslos

Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp

Heinrich Schulte-Brömmelkamp berichtet von seinem Leben als Agrarökonom auf einem Bauernhof im Münsterland. In den Geschichten rund um Ford Granada, den Hof, Nachbar Willem, Enkeltochter Evelyn und Kampfdackel Rüdiger wird deutlich: Heinrich hat zwar die Hosen daheim an, das „Sagen“ aber hat seine Ehefrau Erna, mit der er seit 40 Jahren verheiratet ist.
Heini Schulte – Brömmelkamp ist zu Hause in Großveranstaltungen und im Fernsehen, zuweilen aber halt auch auf Kleinkunstbühnen wie dem Movement Theater.

Movement-Theater
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!