Trotz-Alledem-Theater

»Maunz´ und Wuffs guter Tag«

Mit fantasievollen Bildern und schlitzohrigen Handlungen ist das neue Kinderstück des Trotz-Alledem-Theaters ein musikalisches und wortgewandtes Spiel mit Kontrasten: menschlich, emotional und fesselnd umkreisen sich die beiden charmanten Hauptfiguren.
Wuff ist immer gut gelaunt. Maunz hingegen ist eine Diva, die Wuff‘s Zweckoptimismus manchmal ziemlich nervig findet. Deswegen fordert sie ihn heraus: sie gewinnt einen Saft-Wettbewerb, bekommt drei Wünsche von einer ›zufällig‹ daherkommenden Fee und erzählt Gruselgeschichten – doch Wuff lässt sich seinen Frohsinn nicht nehmen. Maunz wird noch wütender, mit Wuff‘s unerwarteter Reaktion hat sie jedoch nicht gerechnet. Ein spannendes Theaterstück für Kinder ab vier Jahren.


Autor: Timo Parvela
Regie: Karin Wedeking




Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, das NRW Landesbüro für freie darstellende Künste, die Stiftung der Sparkasse Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

Theaterhaus Feilenstraße
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!