Gulzoda Khudoynazarova Trio

Der usbekische Gesangszyklus Shashmaqam, wie ihn Gulzoda Khudoynazarova präsentiert, spiegelt die reiche und diverse klassische Musik der zentralasiatischen Regionen Samarkand, Buchara und Ashkabad wider. Aus einer islamisch und jüdisch entstammenden kulturellen Symbiose erschufen MusikerInnen und SängerInnen unterschiedlicher Herkunft in mündlicher Überlieferung den jahrhunderte alten Shashmaqam. Vorgetragen wird der Volksgesang mit ornamentreichen, kehligen Vokallinien, begleitet durch Langhalslauten und Stachelgeige. Die aus Buchara stammende junge Sängerin ist bekannt für die besondere Nuancenreichheit ihrer Stimme und ihre außerordentliche Bühnenpräsenz.


Gulzoda Khudoynazarova: Gesang
Bekzod Safarov: Dutar, Tanbur
Farruh Vohidov: Gijjak

Veranstaltungssaal SO2
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!