©Claudia Reismann

Claudia Reismann

»IMPRESSIO« | Vernissage

Bei den Arbeiten der Serie »IMPRESSIO« der Bielefelder Fotografin Claudia Reismann handelt es sich um Werke aus einer 2017 begonnenen und bis heute andauernden Serie.
Augenblicke, Menschen, Dynamiken und Bewegungen, eingebettet in Strandszenarien, sind zentraler Telos der Arbeiten Reismanns. Nie ging und geht es ihr bei der Entstehung der Werke um eine spätere digitale Nachbearbeitung. Ihr Anspruch ist vielmehr, die Bilder in der Kamera entstehen zu lassen. Dafür beugt sie fotografische Regeln und erzwingt Bilder, die sich im Surrealismus, im Impressionismus oder im Abstrakten einordnen lassen. Die Arbeiten von Claudia Reismann sind Fotografien und gleichzeitig in ihrer Wirkung weit entfernt von der Fotografie bzw. gehen weit über diese hinaus.


Claudia Reismann, geboren in Burgsteinfurt, lebt und arbeitet in Bielefeld. Ausbildung u.a. zur Fotografin und dem Studium Photo/Film Design, FH Bielefeld.


Die Ausstellung läuft bis zum 29. April 2022

Kommunale Galerie
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!