Andreas Ottensamer

Verführerische Romantik

Claude Debussy:
Premier Rhapsodie

Francis Poulenc:
Sonate für Klarinette und Klavier

Felix Mendelssohn:
Lieder ohne Worte (arr. A.Ottensamer) für Klarinette und Klavier

Johannes Brahms:
Sonate Nr. 1 in f-moll für Klarinette und Klavier

 

Profi-Sportler, Harvard-Student oder sogar Model:  Andreas Ottensamer standen alle Wege offen. Entschieden hat sich der gebürtige Wiener schließlich für ein Leben mit seinem Lieblingsinstrument. Seit 10 Jahren prägen sein kraftvoller und wandelbarer Klarinettenton und seine aus dem dreifachen Piano süß aufblühenden Phrasen nun schon die Holzbläsersektion der Berliner Philharmoniker. Darüber hinaus ist der Shooting Star weltweit als Solist und Kammermusiker gefragt. Den samtig-melancholische Kompositionen von Brahms, Mendelssohn und Poulenc widmet er sein Programm in Bielefeld.

Klarinette: Andreas Ottensamer                                                                                  
Klavier: José Gallardo                                                                                 

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!