Abstrakt – Aatifi und Mark Tobey

Korrespondierende Kunst im Schauraum

Der eine gilt als Wegbereiter des abstrakten Expressionismus in den USA, der andere hat in Afghanistan und Deutschland eine eigene, abstrakt-skripturale Formensprache entwickelt. In der Ausstellung „Abstrakt – Aatifi und Mark Tobey“ treten die Werke beider Künstler miteinander in Verbindung: Arbeiten auf Leinwand und Papier von Aatifi sind Grafiken von Mark Tobey gegenübergestellt. Die Ausstellung im Schauraum des Ateliers Aatifi in Bielefeld wird am Samstag, 18. September 2021 mit den Bielefelder Nachtansichten eröffnet.

Kalligrafieartige Pinselstriche von Tobey korrespondieren mit dynamischen Formen und Linien von Aatifi, „White Writings“ mit skripturaler Abstraktion, Farbradierung und Serigrafie mit Acryl auf Leinwand und Tuschezeichnung. Rund 30 Malereien und Papierarbeiten sind in der aktuellen Ausstellung einander gegenübergestellt – Werke aus 2021, 2020 und zuvor von Aatifi und eine Reihe von Grafiken von Mark Tobey (1890-1976). Der afghanisch-deutsche Künstler, der seit zwei Jahrzehnten von seinem Bielefelder Atelier aus bundesweit und international agiert, präsentiert Werke des US-amerikanischen Künstlers, der von 1960 bis zu seinem Lebensende von Basel (Schweiz) aus wirkte. Tobey, der Kalligrafie und Malerei in Japan studierte, entwickelte um das Jahr 1935 seinen Stil „White Writing“, 1958 nahm er an der Biennale in Venedig teil, 1962-63 erhielt er eine Retrospektive im Museum of Modern Art New York.

Die Ausstellung „Abstrakt – Aatifi und Mark Tobey“ im Schauraum (EG) des Ateliers Aatifi, Ravensberger Straße 47 (Hinterhaus) in Bielefeld-Mitte startet mit den Nachtansichten am Samstag, 18. September 2021 von 18 bis 1 Uhr. Die Schau ist bis Sonntag, 17. Oktober 2021 samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr sowie täglich nach Vereinbarung geöffnet (nach den geltenden Pandemiebedingungen).


„Abstrakt – Aatifi und Mark Tobey“
18.09. - 17.10.2021

Eröffnung zu den Nachtansichten Samstag, 18.09.2021, 18 – 1 Uhr
geöffnet: sa. und so., 12 – 18 Uhr sowie mo.-fr. und an Feiertagen nach Vereinbarung
Schauraum (EG/Hinterhaus), Atelier Aatifi, Ravensberger Str. 47, Bielefeld


Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!