1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Ein literarisch-musikalischer Abend mit Gesine Cukrowski und Christian Brückner

1880 wurde in Berlin die erste Volksbühne gegründet, um mehr Menschen Zugang zu den Theatern zu ermöglichen. Den Einflüssen jüdischer Komponist*innen und Theatermacher*innen auf das kulturelle Leben in Deutschland von damals bis heute spürt dieser Abend nach, musikalisch begleitet von Wen-Sinn Yang (Cello) und dem Jewish Chamber Orchestra of Munich.

 

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!