Junge Sinfoniker

Sergei Rachmaninow:
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll Op. 30

Pjotr I. Tschaikowsky:
Symphonie Nr. 5 e-Moll Op. 64

 

Die Jungen Sinfoniker vereinen musikalisch begabte und engagierte Jugendliche, die in der Orchesterarbeit zu einem herausragenden Nachwuchsklangkörper zusammenwachsen. Im Jahr 1973 gegründet, kann das Jugendorchester bereits auf eine lange Konzerttradition in Ostwestfalen-Lippe sowie bei verschiedenen internationalen Musikfestivals zurückblicken. Zweimal im Jahr kommen die Musiker*innen zwischen 16 und 22 Jahren zu einer Probenphase zusammen und widmen sich im aktuellen Projekt dem 3. Klavierkonzert von Sergei Rachmaninow sowie der 5. Symphonie von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky. Damit stehen zwei der bedeutendsten russischen Komponisten auf dem Programm, die von dem jungen Solisten Julian Gast am Konzertflügel sowie Gregor Rot, dem ersten Kapellmeister des Theater Bielefeld, am Dirigentenpult interpretiert werden. 

 

Klavier: Julian Gast
Leitung: Gregor Rot 

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!