Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Chopin u.a.

Ausnahmekünstler Har-Zahav präsentiert mit der berühmten heroischen Polonaise von Frédéric Chopin, Claude Debussys wunderschöner Children’s Corner-Suite, der Sonate Nr. 1 von Johannes Brahms und weiteren Stücken von Franz Joseph Haydn und Domenico Scarlatti einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur. Aufgrund seiner musikalischen Aussagekraft und seiner »ans Wahnwitzige reichenden Technik« wurde er bereits als perfekter romantischer Weltklasse- und Starpianist bezeichnet. Er konzertierte u. a. in der Tonhalle Düsseldorf, dem Gasteig München und der Laeiszhalle Hamburg.

Rudolf-Oetker-Halle
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!