Der selbstsüchtige Riese

Bei uns zu Gast: Puppentheater Pulcinella

Jeden Nachmittag, wenn die Kinder aus der Schule kamen, gingen sie in den Garten des Riesen, um darin zu spielen. Es war ein großer, lieblicher Garten mit weichem, grünem Gras. Die Vögel saßen in den Bäumen und sangen so süß, dass die Kinder oft in ihren Spielen innehielten, um ihnen zu lauschen. "Wie glücklich wir hier sind! "rief eines dem anderen zu. Doch eines Tages kam der Riese nach Haus...
Dieses Märchen von Oscar Wilde lesen Eltern und Kinder seit Generationen und jetzt hilft es Kindern die heutige Situation zu besprechen und bearbeiten: Lockdown und Lockerung halten sich die Waage, doch was macht das mit den Kindern? Aus ihrer Sicht können sie nichts dagegen tun, aber wie schön wäre es, wenn Erwachsene erkennen würden, wie es ihnen damit geht? Was wäre deutlicher, als ein Stillstand des jahreszeitlichen Kreislaufs, wie es im Garten des “Selbstsüchtigen Riesen” passiert, sobald die Kinder nicht mehr spielen dürfen? Würde uns Erwachsene das wohl auch aufrütteln?

Bielefelder Puppenspiele – Dagmar Selje
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!