Laufen und suchen

Orientierungsläufe rund um die Sparrenburg

Grübeln und dabei Sport treiben? Das ist der besondere Reiz des Orientierungslaufs, der in Skandinavien als Volkssport betrieben wird. Dabei müssen mit Codenummern markierte Posten so schnell wie möglich gefunden werden und in einer festgelegten Reihenfolge absolviert werden. Rund um die Sparrenburg gibt es verschiedene Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Los geht es bei der Einsteigerbahn mit einer Länge von 620 Metern und sechs Streckenposten: 

Einsteiger:

 

Fortgeschritten:

 

Fortgeschritten PLUS:

Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!