Stadtführungen

Bielefeld entdecken, das geht praktisch immer!

Vom klassischen Altstadtrundgang über den kulinarischen Spaziergang bis zur spritzigen Segway-Tour – etwa 150 öffentliche Termine  stehen pro Jahr zur Auswahl.

  • Bielefelder Altstadtrundgang: Zu Fuß durch die Altstadt schlendern.
  • Bielefelder Stadtrundfahrt: Mit dem Bus einen Streifzug durch die Bielefelder Stadtgeschichte unternehmen.
  • Comedy-Stadtrundfahrt mit Heinz Flottmann: Mit viel Spaß und Unterhaltung Bielefeld erkunden. 
  • Kulinarische Spaziergänge: Ein ausgesprochen geschmackvoller Stadtrundgang. Unterwegs  wird in drei Restaurants entlang der Route eine Pause eingelegt, um ein 3-Gänge- Menü zu genießen. 
  • Segway-Tour: Wer die Stadt eher sportlich erkunden möchte, ist mit einer Segway-Tour gut beraten.
  • Jetflyer-Tour: Auf vier Rädern geht es auf Erkundungstour durch den Teutoburger Wald.
  • Kiez-Tour: Die Tour durch den beliebten Bielefelder Westen erzählt Geschichten zu Graffitis, Arminia und Co..
  • Sparrenburg-Führung: Von April bis Oktober können Besucher bei der Kasemattenführung einen Blick in die dunklen Verliese der Burg werfen.
  • Blind Date mit deiner Stadt: Bei der Überraschungs-Themenführung wissen die Teilnehmer bis zum Start der Tour nicht, welche Bielefelder Ecken und welches Thema sie bei der Führung genauer erkunden werden.
  • Gruppen-Führungen: Natürlich können die einzelnen Führungen auch von Gruppen gebucht werden.  

 

Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!