Kesselbrink

Ein Platz im Wandel

Früher hieß er Köttelbrink und war Weideplatz für Vieh, im 17. Jahrhundert Heilquelle mit Badebetrieb, dann Grünanlage,  Markt- und Omnibusparkplatz.

Seit der Neugestaltung in 2013 ist er zentraler Treffpunkt mit Wohlfühlcharakter. Der Springbrunnen erfrischt bei sommerlichen Temperaturen, das Highlight des Platzes ist der Skatepark  - übrigens der größte innerstädtische Skatepark Deutschlands. An Markttagen (Di, Do, Sa) strahlt der Platz eine besondere Lebendigkeit aus.

 

Kesselbrink
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!