SchücoArena

Seit 1926 zieht die Spielstätte der "Blauen"  Zuschauer  aus ganz Ostwestfalen an.  Die SchücoArena - von vielen Fans immer noch Bielefelder Alm genannt -  lädt nicht nur zu den Heimspielen des DSC Arminia Bielefeld ein, sondern bietet den Fans des ostwestfälischen Traditionsvereins auch ein eigenes Museum. Dort lässt sich in die wechselhafte und spannende Geschichte des Clubs eintauchen.

Das zuletzt 2007/2008 modernisierte Stadion besitzt eine Gesamtkapazität von 26.515 Zuschauern, davon 18.510 Sitz- und 8.005 Stehplätze. Die Dächer der Arena sind mit innovativen Photovoltaikanlagen versehen, wodurch das Stadion Teile seines Stromverbrauchs decken kann.

Seit Beginn der Zweitligasaison 2016/2017 gibt einen Block für Studierende mit vergünstigten Ticketpreisen.

SchücoArena
Newsletter

Jetzt für die regelmäßige Zusendung des monatlichen Veranstaltungskalenders registrieren!