Brainstorm

Wissenschaft trifft Improtheater

Was kommt dabei heraus, wenn Wissenschaftler und Improvisationskünstler gemeinsam auf einer Bühne experimentieren? Ein getanzter Urknall? Der beste empirische Witz aller Zeiten? Diese Versuchsanordnung führt in jedem Fall zu einer spannenden Fusion! Denn "Brainstorm - Wissenschaft trifft Improtheater" zielt gleichermaßen auf Hirn und Zwerchfell und verbindet dabei aktuelle Themen aus der Wissenschaft mit jeder Menge Kreativität und Humor, improvisierten Schauspielszenen und Liedern.

Am Donnerstag, den 20. Januar 2022, trifft das Improtheater-Team auf zwei Forschende zum Thema „Gemischte Gefühle – ein Abend über den Markt der Emotionen“. Professorin Dr. Hanna Drimalla (Uni Bielefeld) und Professor Dr. Manuel Stegemann (FH Bielefeld) klären dann auf, welche Rolle Emotionen bei unserem Verhalten spielen, warum sie bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz helfen können und wie geschicktes Marketing sie nutzt, um menschliches Handeln zu beeinflussen.


Tor 6 Theaterhaus Bielefeld
Newsletter

Keine Veranstaltung mehr verpassen? Bielefeld JETZT abonnieren!